Viehzucht


Simmentaler Reinzuchtbetieb Ryffenbühl, Ueli Schärz, Aeschi

Alle Mitglieder der Familie Schärz sind überzeugte Simmentaler Reinzüchter.

Simmental
Aeschiallmend 2015


Da unsere Kühe im Sommer das Gras auf über 2000 M.ü.M. fressen dürfen, siehe unter Alpzeit, sind wir auf eine

genügsame Zweinutzungsrasse angewiesen.

Viele der weiblichen Jungtiere ziehen wir selber auf, die männlichen verkaufen wir zur Zucht oder in die Grossviehmast.


Zuchtziel:

Mittelgrosse, gut bemuskelte Raufutterkuh auf gesundem Fundament mit hoch und breit angesetztem, gut beadertem Euter und richtig platzierten Zitzen. Wichtig sind neben Milchgehalt und Fleisch auch Fruchtbarkeit, Zellzahl und Persistenz. Die Kuh der Zukunft soll produktiv, funktionell und problemlos sein.

            

image-7525663-BEACHSIM1.w640.jpg
Hugo Astra

                                                               

image-670644-e74b66f272e008abffff89827f000101.jpg
Nineron Akalei


image-670645-e74b66f272e008abffff89847f000101.jpg
Amarone Vreni











 



Jungkuhchampionat 2014 und 2015, 1. Rang Amarone Vreni


Zuchtfamilien der Kühe Astra 1 und Lana Girl


image-8243660-Zuchtfam_beide_v.r..w640.jpg
image-8243669-DSC09296_Zuchtfam_v.l..w640.jpg
image-8243678-DSC09299_Zuchtf._Astra.w640.jpg
image-8243672-Zuchtf_Astra_m_Ueli.w640.jpg
image-8243684-P1020344_an_die_Punktierung_Frühling.w640.jpg
Auf dem Weg zur Viehschau im Frühling