Alpkäse

Was gibt es Besseres als ein Stück Käse von der Alp, mmmmmm.....

  •  von 2017 fest und voller Geschmack, zum am Stück essen, noch etwas jung zum Hobeln 
  •  von 2016 würzig, herrlich kräftiges Aroma,  zum Hobeln oder am Stück esse, brennt nicht im Mund

Alpkäse und Hobelkäse AOC


Käse sollte am besten von glücklichen Kühen stammen.

Tatsächlich liefert Vieh, das auf saftigen Alpweiden grasen darf, Milch mit einem besonders hohen Gehalt an herzschützender Alpha-Linolsäuren (ALA), die zu den wertvollen Omega-3-Fettsäuren gehört.

Unsere Kühe verbringen den Sommer auf Alp Suls im Lauterbrunnental.

Sie liegt auf ca. 2000 m ü. M. und ist eine der höchstgelegenen im Kanton Bern.

Bis heute ist sie nur zu Fuss erreichbar.


In dieser Sennhütte wird der einzigartige Sulser Alpkäse hergestellt  ⇒ Alp Suls 1906 m.ü.M.

Aus der Rohmilch wird Berner Alpkäse ® Hobelkäse hergestellt.         www.aoc-igp.ch                                                                                 Bild der casalp

Bitte beachten Sie unter folgendem Link den, von Simon von Allmen erstellten, eindrücklichen Film von der Alp Suls :   https://vimeo.com/190546894

Auf der Alp verkauft Ihnen die Älplerfamilie Käse und frischen Butter. Gerne können Sie auch eine Tasse Milch geniessen.

Christine und Samuel Schärz mit Sohn Martin, die den Sulser Alpkäse  herstellen. Rechts das Käsekessi mit der Molke, links die Presse.

Wärend des Sommers wird der junge Käse zuerst täglich, dann jeden zweiten Tag sorgfältig  gepflegt und gewendet.





Links das Salzbad worin die frischen Laibe den ersten Tag liegen.

image-8246954-Käsespeicher.w640.jpg

Im Tal verkaufen wir das wunderbare Naturprodukt direkt ab Hofan langjährige Privatkunden und Käseliebhaber.

Gerne versenden wir den Käse auch per Post, in beliebiger Stückgrösse, auf Wunsch vakuumiert.

Preis pro kg (vom Alter abhängig)

Alpkäse          Fr. 16.-/18.-20.-                                                           

Hobelkäse       Fr. 22.-/24.-

Familie Schärz                                     
Ryffenbühlweg 1, 3703  Aeschi
Tel. 033 654 85 02

Es freut uns, wenn Sie bei uns vorbei kommen, uns anrufen oder auch per Mail Ihre Bestellung aufgeben.                                                                                                  

Mail: schaerz-ueli(ät)bluewin.ch   033 654 85 02                                                                                          


Wie kommt der Käse von der Alp ins Tal?

Im September verlässt der Käse den Speicher auf der Alp. Da keine Strasse auf die Alp führt wird er auf Holzbrettern und im Spezialsäcken von der Air Glaciert ins Tag geflogen. 

image-670659-b33b7f81784c800ffff8141ffa86322.JPG
Auf Holzbrettern und in speziellen Säcken steht er nun für den Transport ins Tal bereit.


Der Helikopter trägt nun die kostbare Ladung zur nächstgelegenen Strasse in Sulwald. Von dort wird er mit Wagen auf die Talbetriebe der Familien Schärz in Aeschi und Hondrich gebracht.

Im Hintergrund v.L. Wetterhorn, Männlichen, Schreckhorn.


Gerne verkaufen wir Ihnen den schmackhaften Alpkäse bei uns auf dem Talbetrieb in Aeschi bei Spiez.

Sie können uns auch anrufen oder per Mail bestellen.

Tel. 033 654 85 02 mail: schaerz-ueli(ät)bluewin.ch

Käsekeller im Tal wo der Käse gepflegt und verkauft wird.